Onkologische Qualitätszirkel

Qualitätszirkel leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität onkologischer Patienten.

Montag, 26. Oktober 2015
(ab 20:00 Uhr)

Mammakarzinom - Update

Onkologischer Fortbildungsabend des Onkologischen Qualitätszirkels Tirschenreuth

Thema: "Mammakarzinom - Update"

Referentin:
Dr. med. Michaela Beha
Frauenheilkunde, Amberg

Einladung

Ort: Hotel „Bayerischer Hof“, Bahnhofstraße 15, 95652 Waldsassen

Mittwoch, 21. Oktober 2015
(ab 19:30 Uhr)

Neue medikamentöse Möglichkeiten beim Kolonkarzinom

Onkologischer Qualitätszirkel Schwandorf mit Ärztlichem Kreisverband Schwandorf

Thema: "Neue medikamentöse Möglichkeiten beim Kolonkarzinom"

Referent:
Prof. Dr. med. Frank Kullmann
Medizinische Klinik I, Klinikum Weiden

Erreichbar sind Sie dort unter der Telefonnummer 09431/9716

Einladung

Ort: Kebbel Villa, Fronberger Straße 31, 92421 Schwandorf (Fronberg)

Mittwoch, 14. Oktober 2015
(ab 19:00 Uhr)

Lungenkarzinom

Fortbildungsabend des onkologischen Qualitätszirkels Neumarkt

Dr. med. Manfred Kästel
Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Klinikum Neumarkt
Das Bronchialkarzinom - die Operation als Teil des Konzeptes in den früheren Stadien

Prof. Dr. med. Wolfgang Brückl
Leiter der Pneumologischen Onkologie, Med. Klinik 3, Klinikum Nürnberg
Palliative Therapie des Lungenkarzinoms - Standards und Blick in die Zukunft

Einladung

Ort: Ärztehaus Neumarkt, Seminarraum im EG Regensburger Straße 109, 92318 Neumarkt i.d. Opf.

Donnerstag, 01. Oktober 2015
(ab 20:00 Uhr)

Mammakarzinom – Aktuelles über Screening und Therapieansätze

Onkologischer Fortbildungsabend des Onkologischen Qualitätszirkels Weiden

Thema: "Mammakarzinom – Aktuelles über Screening und Therapieansätze"

Dr. med. Albert Roßmann
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikum Weiden

Moderation: Dr. W. Rechl / Prof. Dr. K.-H. Dietl / Prof. Dr. F. Kullmann

Einladung

Ort: Hotel "Zur Heimat", Dr.-Seeling-Straße 19, 92637 Weiden

Mittwoch, 23. September 2015
(ab 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr)

Palliativmedizin - Was ist ambulant möglich? Was muss stationär erfolgen?

Fortbildungsabend des onkologischen Qualitätszirkels Neumarkt

Thema: "Palliativmedizin - Was ist ambulant möglich? Was muss stationär erfolgen?"

Referentinnen:
Dr. med. Susanne Vogel
Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin am Klinikum Neumarkt

Dr. med. Ingrid Schwarz-Aldorf
Hausärztin, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Frau Sylvia Gawel
Palliativcarefachkraft, Pallivita Neumarkt

Einladung

Ort: Ärztehaus Neumarkt, Seminarraum im EG Regensburger Straße 109, 92318 Neumarkt i.d. Opf.